binnenfahrgastschiffe.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen
Forum   Impressum

Galerie Erste

325 Bilder
<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>
Weitere Fotos:  PFÄLZERLAND  (1932) - Heckansicht, schräg von Steuerbord
Weitere Fotos: "PFÄLZERLAND" (1932) - Heckansicht, schräg von Steuerbord
Thomas Albert

Heimathafen / Deutschland / Speyer

565 800x600 Px, 09.01.2009

Weitere Fotos:  LIBERTY ANN  (1939) - Steuerbordseite schräg von achtern
Weitere Fotos: "LIBERTY ANN" (1939) - Steuerbordseite schräg von achtern
Thomas Albert

Weitere Fotos:  LIBERTY ANN  (1939) - Am Heck weht die Niederländische Flagge und man sieht die Schiffsnummer.
Weitere Fotos: "LIBERTY ANN" (1939) - Am Heck weht die Niederländische Flagge und man sieht die Schiffsnummer.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  LIBERTY ANN  (1939) - Diese Heckform könnte auch als Bug durchgehen
Weitere Fotos: "LIBERTY ANN" (1939) - Diese Heckform könnte auch als Bug durchgehen
Thomas Albert

Schiffstyp / Kabinenschiffe / klassische Bauart

561 800x600 Px, 13.01.2009

Weitere Fotos:  LIBERTY ANN  (1939) - Bugansicht von Steuerbord
Weitere Fotos: "LIBERTY ANN" (1939) - Bugansicht von Steuerbord
Thomas Albert

Name:  LIBERTY ANN  , ex  MR.JAN ELSHOUT  - 2006 , ex  HELENA ADRIAAN  - 1964 , ex  RHENUS 125  - 1962 / Baujahr: 1939 / Bauwerft: Boele in Bolnes (Niederlande) / Flagge: Niederlande (Schweiz bis 1962) / Länge: 86,55 m (vor Umbau 76,05 m) / Breite: 9,80 m (vor Umbau 9,48 m) / Tiefgang: 1,75 m (als Frachtschiff 2,64 m) / 144 Passagiere / Antrieb: 2 x Caterpillar mit je 633 PS (ex 2 x Deutz mit je 400 PS) / Eigner ~ Betreiber: Scaramouche Handelshuis BV in Schalkwijk (United Cruise in Arnhem bis 200? , Mr. Jan Elshout Scheepvaart Maatschappij BV in Rotterdam bis 2006 , Watertransport BV in Rotterdam bis 1987 , Pieter Sleepschip BV in Rotterdam in 1986 , Stichting Watertransport in Rotterdam bis 1986 , C. Heuvelman in Ouderkerk a/d IJssel bis 1964 , Rhenus Schiffahrt AG in Basel bis 1962) / Heimathafen: Arnhem / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2311131 (ex 7000294 bis 1962) / Bemerkung: Das ehemalige Frachtschiff wurde 1964 bei Jonkerpaans in Dordrecht zum Kabinenschiff umgebaut. Am 11.02.1971 ist es vollständig ausgebrannt. Anschließend wurde es bis bis auf den Rumpf abgerissen, um 10 Meter verlängert und neu aufgebaut. 1970 und 1986 wurden jeweils neue Motoren eingebaut.
Name: "LIBERTY ANN" , ex "MR.JAN ELSHOUT" - 2006 , ex "HELENA ADRIAAN" - 1964 , ex "RHENUS 125" - 1962 / Baujahr: 1939 / Bauwerft: Boele in Bolnes (Niederlande) / Flagge: Niederlande (Schweiz bis 1962) / Länge: 86,55 m (vor Umbau 76,05 m) / Breite: 9,80 m (vor Umbau 9,48 m) / Tiefgang: 1,75 m (als Frachtschiff 2,64 m) / 144 Passagiere / Antrieb: 2 x Caterpillar mit je 633 PS (ex 2 x Deutz mit je 400 PS) / Eigner ~ Betreiber: Scaramouche Handelshuis BV in Schalkwijk (United Cruise in Arnhem bis 200? , Mr. Jan Elshout Scheepvaart Maatschappij BV in Rotterdam bis 2006 , Watertransport BV in Rotterdam bis 1987 , Pieter Sleepschip BV in Rotterdam in 1986 , Stichting Watertransport in Rotterdam bis 1986 , C. Heuvelman in Ouderkerk a/d IJssel bis 1964 , Rhenus Schiffahrt AG in Basel bis 1962) / Heimathafen: Arnhem / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2311131 (ex 7000294 bis 1962) / Bemerkung: Das ehemalige Frachtschiff wurde 1964 bei Jonkerpaans in Dordrecht zum Kabinenschiff umgebaut. Am 11.02.1971 ist es vollständig ausgebrannt. Anschließend wurde es bis bis auf den Rumpf abgerissen, um 10 Meter verlängert und neu aufgebaut. 1970 und 1986 wurden jeweils neue Motoren eingebaut.
Thomas Albert

Name:  KAISER WILHELM   / Baujahr: 1900 (Stapellauf 20.5.1900) / Bauwerft: Dresdner Maschinenfabrik und Schiffswerft AG in Dresden-Neustadt (Deutschland) - Baunummer 565 / Flagge: Deutschland / Länge: 57,20 m / Breite: 4,48 m (Schiffsrumpf) , 8,38 m (Breite über Radkästen) / Tiefgang: 0,65 m (leer) , 0,93 m (beladen) / 350 Passagiere / Antrieb: Dampfmaschine (Liegende 2-Zylinder-Verbundmaschine der Dresdner Maschinenfabrik und Schiffswerft AG, Dresden-Neustadt von 1900) mit 168 PSi / Eigner ~ Betreiber: Verein zur Förderung des Lauenburger Elbschiffahrtsmuseums e.V. / Heimathafen: Lauenburg / Fahrtgebiet: Elbe (Weser bis 1970) / Schiffs- oder Registriernummer: 5101270 / Bemerkung: 1910 wurde das Schiff von der Weser aus, über die Nordsee, zurück zur Bauwerft überführt und um 10 Meter verlängert. Dies erfolgte durch den Einbau von je 5 Meter vor und hinter den Radkasten. Gleichzeitig wurde erstmals ein Steuerhaus aufgebaut. Auf der Website des Eigners steht:  Der KAISER WILHELM ist weltweit der letzte kohlebefeuerte Personenraddampfer im weithin original erhaltenen Zustand sowie einer unbezahlten, ehrenamtlichen Besatzung.
Name: "KAISER WILHELM" / Baujahr: 1900 (Stapellauf 20.5.1900) / Bauwerft: Dresdner Maschinenfabrik und Schiffswerft AG in Dresden-Neustadt (Deutschland) - Baunummer 565 / Flagge: Deutschland / Länge: 57,20 m / Breite: 4,48 m (Schiffsrumpf) , 8,38 m (Breite über Radkästen) / Tiefgang: 0,65 m (leer) , 0,93 m (beladen) / 350 Passagiere / Antrieb: Dampfmaschine (Liegende 2-Zylinder-Verbundmaschine der Dresdner Maschinenfabrik und Schiffswerft AG, Dresden-Neustadt von 1900) mit 168 PSi / Eigner ~ Betreiber: Verein zur Förderung des Lauenburger Elbschiffahrtsmuseums e.V. / Heimathafen: Lauenburg / Fahrtgebiet: Elbe (Weser bis 1970) / Schiffs- oder Registriernummer: 5101270 / Bemerkung: 1910 wurde das Schiff von der Weser aus, über die Nordsee, zurück zur Bauwerft überführt und um 10 Meter verlängert. Dies erfolgte durch den Einbau von je 5 Meter vor und hinter den Radkasten. Gleichzeitig wurde erstmals ein Steuerhaus aufgebaut. Auf der Website des Eigners steht: "Der KAISER WILHELM ist weltweit der letzte kohlebefeuerte Personenraddampfer im weithin original erhaltenen Zustand sowie einer unbezahlten, ehrenamtlichen Besatzung."
Thomas Albert

Weitere Fotos:  KAISER WILHELM  (1900) - Backbordseite schräg von achtern
Weitere Fotos: "KAISER WILHELM" (1900) - Backbordseite schräg von achtern
Thomas Albert

Weitere Fotos:  VICTORIA CRUZIANA  (1960) - Bugansicht von Backbord
Weitere Fotos: "VICTORIA CRUZIANA" (1960) - Bugansicht von Backbord
Thomas Albert

Schiffstyp / Kabinenschiffe / klassische Bauart

630 800x545 Px, 16.01.2009

Weitere Fotos:  VICTORIA CRUZIANA  (1960) - Seitenansicht Backbord schräg von achtern
Weitere Fotos: "VICTORIA CRUZIANA" (1960) - Seitenansicht Backbord schräg von achtern
Thomas Albert

Schiffstyp / Kabinenschiffe / klassische Bauart

610 800x462 Px, 16.01.2009

Weitere Fotos:  VICTORIA CRUZIANA  (1960) - Heckansicht mit Heimathafen Rotterdam
Weitere Fotos: "VICTORIA CRUZIANA" (1960) - Heckansicht mit Heimathafen Rotterdam
Thomas Albert

Weitere Fotos:  VICTORIA CRUZIANA  (1960) - Heckansicht von Steuerbord
Weitere Fotos: "VICTORIA CRUZIANA" (1960) - Heckansicht von Steuerbord
Thomas Albert

Schiffstyp / Kabinenschiffe / klassische Bauart

620 800x550 Px, 16.01.2009

Weitere Fotos:  VICTORIA CRUZIANA  (1960) - Länge, Breite und Passagierzahl steht am Schiff
Weitere Fotos: "VICTORIA CRUZIANA" (1960) - Länge, Breite und Passagierzahl steht am Schiff
Thomas Albert

Schiffstyp / Kabinenschiffe / klassische Bauart

790 800x600 Px, 16.01.2009

Weitere Fotos:  VICTORIA CRUZIANA  (1960) - Bugansicht von Steuerbord
Weitere Fotos: "VICTORIA CRUZIANA" (1960) - Bugansicht von Steuerbord
Thomas Albert

Schiffstyp / Kabinenschiffe / klassische Bauart

733 800x600 Px, 16.01.2009

Name:  VICTORIA CRUZIANA  , ex  EUROPA  - 1998 / Baujahr: 1960 / Bauwerft: Christof Ruthof in Mainz-Kastel (Deutschland) - Baunummer 1437 / Flagge: Niederlande (Deutschland bis 1998) / Länge: 88,48 m / Breite: 11,56 m / Tiefgang: 1,52 m / 116 Passagiere (ex 128 Passagiere , ex 205 Passagiere bei der KD) / Antrieb: 4 x Deutz Typ SBF 12 M 716 mit je 312,5 kW (425 PS) / Eigner ~ Betreiber: 	MS Victoria Cruziana BV in s-Gravendeel (Naot Holding BV in s-Gravendeel bis 2005 , 	Bonaventura Cruises BV in s-Gravendeel bis 2004 , Köln Düsseldorfer GmbH in Köln bis 1998 , Preußisch Rheinische Dampfschiffahrts Ges. in Köln bis 1967) / Heimathafen: Rotterdam (Gravendeel bis ? , Köln ?) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2323472 (4401140 bis 1998) / Bemerkung: Ende 2008 stand das Schiff zum Verkauf.
Name: "VICTORIA CRUZIANA" , ex "EUROPA" - 1998 / Baujahr: 1960 / Bauwerft: Christof Ruthof in Mainz-Kastel (Deutschland) - Baunummer 1437 / Flagge: Niederlande (Deutschland bis 1998) / Länge: 88,48 m / Breite: 11,56 m / Tiefgang: 1,52 m / 116 Passagiere (ex 128 Passagiere , ex 205 Passagiere bei der KD) / Antrieb: 4 x Deutz Typ SBF 12 M 716 mit je 312,5 kW (425 PS) / Eigner ~ Betreiber: MS Victoria Cruziana BV in s-Gravendeel (Naot Holding BV in s-Gravendeel bis 2005 , Bonaventura Cruises BV in s-Gravendeel bis 2004 , Köln Düsseldorfer GmbH in Köln bis 1998 , Preußisch Rheinische Dampfschiffahrts Ges. in Köln bis 1967) / Heimathafen: Rotterdam (Gravendeel bis ? , Köln ?) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2323472 (4401140 bis 1998) / Bemerkung: Ende 2008 stand das Schiff zum Verkauf.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  PRINZ ALBERT  (1964) - Bevor das Schiff zur Elbe kam fuhr es auf dem Zwischenahner Meer
Weitere Fotos: "PRINZ ALBERT" (1964) - Bevor das Schiff zur Elbe kam fuhr es auf dem Zwischenahner Meer
Thomas Albert

Weitere Fotos:  PRINZ ALBERT  (1964) - Bugansicht von oben
Weitere Fotos: "PRINZ ALBERT" (1964) - Bugansicht von oben
Thomas Albert

Heimathafen / Deutschland / Dresden

552 800x600 Px, 04.02.2009

Weitere Fotos:  PRINZ ALBERT  (1964) - Das Steuerhaus von vorn gesehen
Weitere Fotos: "PRINZ ALBERT" (1964) - Das Steuerhaus von vorn gesehen
Thomas Albert

Heimathafen / Deutschland / Dresden

511 800x600 Px, 04.02.2009

Weitere Fotos:  PRINZ ALBERT  (1964) - Das Steuerhaus von Backbord gesehen
Weitere Fotos: "PRINZ ALBERT" (1964) - Das Steuerhaus von Backbord gesehen
Thomas Albert

Heimathafen / Deutschland / Dresden

542 800x600 Px, 04.02.2009

Weitere Fotos:  PRINZ ALBERT  (1964) - Heckansicht seitlich von Backbord
Weitere Fotos: "PRINZ ALBERT" (1964) - Heckansicht seitlich von Backbord
Thomas Albert

Name:  PRINZ ALBERT  , ex  NIEDERSACHSEN  -2008 , ex  SANSSOUCI  -1967 / Baujahr: 1964 / Bauwerft: Lanke-Werft in Berlin (Deutschland)
 / Flagge: Deutschland / Länge: 21,20 m / Breite: 4,74 m / Tiefgang: 0,85 m (ex 0,59 m) / 75 Passagiere (ex 70 Passagiere , ex 95 Passagiere) / Antrieb: 6 Zyl-Mercedes-Benz-Diesel mit 130 PS (ex 94 PS) / Eigner ~ Betreiber: Fahrgastschifffahrtsgesellschaft „Elbecharterschiff“ Baumgart & Zeuner GbR in Niederlommatzsch (Sven Baumgart & Claudia Zeuner), ex Reederei Herbert Ekkenga AG in Bad Zwischenahn bis 2008 , ex Zwischenahner Fähr- und Badebetrieb Bangert & Co. in Bad Zwischenahn , ex eine Omnibusgesellschaft in Berlin
 / Heimathafen: Dresden (ex Bad Zwischenahn bis 2008, ex Berlin bis 1967)
 / Fahrtgebiet: Elbe (ex Zwischenahner Meer, ex Berliner Gewässer)
 / Schiffs- oder Registriernummer: 04807130 / Bemerkung: Ende 2008 wurde das Schiff durch den neuen Eigner umgebaut. Es wurde ein Steuerhaus auf das Oberdeck gesetzt, sowie das Oberdeck nach achtern hin verlängert und begehbar gemacht.
Name: "PRINZ ALBERT" , ex "NIEDERSACHSEN" -2008 , ex "SANSSOUCI" -1967 / Baujahr: 1964 / Bauwerft: Lanke-Werft in Berlin (Deutschland) / Flagge: Deutschland / Länge: 21,20 m / Breite: 4,74 m / Tiefgang: 0,85 m (ex 0,59 m) / 75 Passagiere (ex 70 Passagiere , ex 95 Passagiere) / Antrieb: 6 Zyl-Mercedes-Benz-Diesel mit 130 PS (ex 94 PS) / Eigner ~ Betreiber: Fahrgastschifffahrtsgesellschaft „Elbecharterschiff“ Baumgart & Zeuner GbR in Niederlommatzsch (Sven Baumgart & Claudia Zeuner), ex Reederei Herbert Ekkenga AG in Bad Zwischenahn bis 2008 , ex Zwischenahner Fähr- und Badebetrieb Bangert & Co. in Bad Zwischenahn , ex eine Omnibusgesellschaft in Berlin / Heimathafen: Dresden (ex Bad Zwischenahn bis 2008, ex Berlin bis 1967) / Fahrtgebiet: Elbe (ex Zwischenahner Meer, ex Berliner Gewässer) / Schiffs- oder Registriernummer: 04807130 / Bemerkung: Ende 2008 wurde das Schiff durch den neuen Eigner umgebaut. Es wurde ein Steuerhaus auf das Oberdeck gesetzt, sowie das Oberdeck nach achtern hin verlängert und begehbar gemacht.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  PRINZ ALBERT  (1964) - Heckansicht mit Heimathafen Dresden (zuletzt war das Schiff in Bad Zwischenahn beheimatet und ursprünglich in Berlin)
Weitere Fotos: "PRINZ ALBERT" (1964) - Heckansicht mit Heimathafen Dresden (zuletzt war das Schiff in Bad Zwischenahn beheimatet und ursprünglich in Berlin)
Thomas Albert

Weitere Fotos:  M.D.PÖPPELMANN  (1963) - Heckansicht, schräg von Steuerbord
Weitere Fotos: "M.D.PÖPPELMANN" (1963) - Heckansicht, schräg von Steuerbord
Thomas Albert

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.