binnenfahrgastschiffe.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen
Forum   Impressum

Rhein Fotos

55 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Name:  BASLERDYBLI , auch Name:  BASLER DYBLI  / Baujahr: 1980 / Bauwerft: Österreichische Schiffswerften AG in Linz-Korneuburg (Österreich) / Flagge: Schweiz / Länge: 35,50 m / Breite: 7,00 m / Tiefgang: 1,50 m / 140 Passagiere / Antrieb: 2 x GM-Diesel Typ 6-71 mit je 170 PS auf zwei Festpropeller / Eigner ~ Betreiber: Basler Personenschifffahrt , Basler Personenschiffahrts-Gesellschaft AG in Basel / Heimathafen: Basel / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 7001250 / Bemerkung: Das Schiff wurde im Nostalgielook der Dampfschiffära gebaut, ist aber ein Motorschiff. Ausgestattet ist es mit dem Salon-Interieur des abgewrackten Dampfschiffes  PILATUS . Auf der Seite www.debinnenvaart.nl wird CSPL Lodenice in Chvaletice (Tschechien) als Bauwerft angegeben, dies ist aber in keiner anderen Quelle vermerkt.
Name: "BASLERDYBLI", auch Name: "BASLER DYBLI" / Baujahr: 1980 / Bauwerft: Österreichische Schiffswerften AG in Linz-Korneuburg (Österreich) / Flagge: Schweiz / Länge: 35,50 m / Breite: 7,00 m / Tiefgang: 1,50 m / 140 Passagiere / Antrieb: 2 x GM-Diesel Typ 6-71 mit je 170 PS auf zwei Festpropeller / Eigner ~ Betreiber: Basler Personenschifffahrt , Basler Personenschiffahrts-Gesellschaft AG in Basel / Heimathafen: Basel / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 7001250 / Bemerkung: Das Schiff wurde im Nostalgielook der Dampfschiffära gebaut, ist aber ein Motorschiff. Ausgestattet ist es mit dem Salon-Interieur des abgewrackten Dampfschiffes "PILATUS". Auf der Seite www.debinnenvaart.nl wird CSPL Lodenice in Chvaletice (Tschechien) als Bauwerft angegeben, dies ist aber in keiner anderen Quelle vermerkt.
Thomas Albert

Name:  LYRA  , ex  IRENE  - 2007 , ex  HOCHRHEINPIONIER KUNZ  - 1997 , ex  MONTROAL  - 1979 / Baujahr: 1963 / Bauwerft: ? in ?(Niederlande)  / Flagge: Deutschland / Länge: 18,60 m / Breite: 4,20 m / Tiefgang: 1,20 m / 100 Passagiere / Antrieb: 2 x 100 PS / Eigner ~ Betreiber: Wolfgang Bonfert in Osnabrück , ex Personenschiffahrt Manfred Kunze in Sasbach (1998 bis 2007) , ex ? / Heimathafen: Osnabrück , ex Sasbach bis 2007 , ex unbekannter Ort am Hochrhein bis 1997 , ex unbekannter Ort an der Mosel bis 1979 , ex Karlsruhe bis 1970 / Fahrtgebiet: Stichkanal nach Osnabrück und Mittellandkanal , ex Rhein und Canal de Colmar bis 2006 , ex Mosel bis 1979 , ex Rhein bis 1970 / Schiffs- oder Registriernummer: ? / Bemerkung: Von der Bauart entspricht es den Grachtenbooten wie sie in Amsterdam eingesetzt werden. Zumindest bis auf das höher gesetzte Steuerhaus und das nachträglich aufgebaute Oberdeck.
Name: "LYRA" , ex "IRENE" - 2007 , ex "HOCHRHEINPIONIER KUNZ" - 1997 , ex "MONTROAL" - 1979 / Baujahr: 1963 / Bauwerft: ? in ?(Niederlande) / Flagge: Deutschland / Länge: 18,60 m / Breite: 4,20 m / Tiefgang: 1,20 m / 100 Passagiere / Antrieb: 2 x 100 PS / Eigner ~ Betreiber: Wolfgang Bonfert in Osnabrück , ex Personenschiffahrt Manfred Kunze in Sasbach (1998 bis 2007) , ex ? / Heimathafen: Osnabrück , ex Sasbach bis 2007 , ex unbekannter Ort am Hochrhein bis 1997 , ex unbekannter Ort an der Mosel bis 1979 , ex Karlsruhe bis 1970 / Fahrtgebiet: Stichkanal nach Osnabrück und Mittellandkanal , ex Rhein und Canal de Colmar bis 2006 , ex Mosel bis 1979 , ex Rhein bis 1970 / Schiffs- oder Registriernummer: ? / Bemerkung: Von der Bauart entspricht es den Grachtenbooten wie sie in Amsterdam eingesetzt werden. Zumindest bis auf das höher gesetzte Steuerhaus und das nachträglich aufgebaute Oberdeck.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  LYRA  (1963) - Seitenansicht Backbord, schräg von achtern.
Weitere Fotos: "LYRA" (1963) - Seitenansicht Backbord, schräg von achtern.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  LEVENTINA  (1973) - Backbordseite schräg von vorn
Weitere Fotos: "LEVENTINA" (1973) - Backbordseite schräg von vorn
Thomas Albert

Name:  VICTORIA CRUZIANA  , ex  EUROPA  - 1998 / Baujahr: 1960 / Bauwerft: Christof Ruthof in Mainz-Kastel (Deutschland) - Baunummer 1437 / Flagge: Niederlande (Deutschland bis 1998) / Länge: 88,48 m / Breite: 11,56 m / Tiefgang: 1,52 m / 116 Passagiere (ex 128 Passagiere , ex 205 Passagiere bei der KD) / Antrieb: 4 x Deutz Typ SBF 12 M 716 mit je 312,5 kW (425 PS) / Eigner ~ Betreiber: 	MS Victoria Cruziana BV in s-Gravendeel (Naot Holding BV in s-Gravendeel bis 2005 , 	Bonaventura Cruises BV in s-Gravendeel bis 2004 , Köln Düsseldorfer GmbH in Köln bis 1998 , Preußisch Rheinische Dampfschiffahrts Ges. in Köln bis 1967) / Heimathafen: Rotterdam (Gravendeel bis ? , Köln ?) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2323472 (4401140 bis 1998) / Bemerkung: Ende 2008 stand das Schiff zum Verkauf.
Name: "VICTORIA CRUZIANA" , ex "EUROPA" - 1998 / Baujahr: 1960 / Bauwerft: Christof Ruthof in Mainz-Kastel (Deutschland) - Baunummer 1437 / Flagge: Niederlande (Deutschland bis 1998) / Länge: 88,48 m / Breite: 11,56 m / Tiefgang: 1,52 m / 116 Passagiere (ex 128 Passagiere , ex 205 Passagiere bei der KD) / Antrieb: 4 x Deutz Typ SBF 12 M 716 mit je 312,5 kW (425 PS) / Eigner ~ Betreiber: MS Victoria Cruziana BV in s-Gravendeel (Naot Holding BV in s-Gravendeel bis 2005 , Bonaventura Cruises BV in s-Gravendeel bis 2004 , Köln Düsseldorfer GmbH in Köln bis 1998 , Preußisch Rheinische Dampfschiffahrts Ges. in Köln bis 1967) / Heimathafen: Rotterdam (Gravendeel bis ? , Köln ?) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2323472 (4401140 bis 1998) / Bemerkung: Ende 2008 stand das Schiff zum Verkauf.
Thomas Albert

Name:  LIBERTY ANN  , ex  MR.JAN ELSHOUT  - 2006 , ex  HELENA ADRIAAN  - 1964 , ex  RHENUS 125  - 1962 / Baujahr: 1939 / Bauwerft: Boele in Bolnes (Niederlande) / Flagge: Niederlande (Schweiz bis 1962) / Länge: 86,55 m (vor Umbau 76,05 m) / Breite: 9,80 m (vor Umbau 9,48 m) / Tiefgang: 1,75 m (als Frachtschiff 2,64 m) / 144 Passagiere / Antrieb: 2 x Caterpillar mit je 633 PS (ex 2 x Deutz mit je 400 PS) / Eigner ~ Betreiber: Scaramouche Handelshuis BV in Schalkwijk (United Cruise in Arnhem bis 200? , Mr. Jan Elshout Scheepvaart Maatschappij BV in Rotterdam bis 2006 , Watertransport BV in Rotterdam bis 1987 , Pieter Sleepschip BV in Rotterdam in 1986 , Stichting Watertransport in Rotterdam bis 1986 , C. Heuvelman in Ouderkerk a/d IJssel bis 1964 , Rhenus Schiffahrt AG in Basel bis 1962) / Heimathafen: Arnhem / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2311131 (ex 7000294 bis 1962) / Bemerkung: Das ehemalige Frachtschiff wurde 1964 bei Jonkerpaans in Dordrecht zum Kabinenschiff umgebaut. Am 11.02.1971 ist es vollständig ausgebrannt. Anschließend wurde es bis bis auf den Rumpf abgerissen, um 10 Meter verlängert und neu aufgebaut. 1970 und 1986 wurden jeweils neue Motoren eingebaut.
Name: "LIBERTY ANN" , ex "MR.JAN ELSHOUT" - 2006 , ex "HELENA ADRIAAN" - 1964 , ex "RHENUS 125" - 1962 / Baujahr: 1939 / Bauwerft: Boele in Bolnes (Niederlande) / Flagge: Niederlande (Schweiz bis 1962) / Länge: 86,55 m (vor Umbau 76,05 m) / Breite: 9,80 m (vor Umbau 9,48 m) / Tiefgang: 1,75 m (als Frachtschiff 2,64 m) / 144 Passagiere / Antrieb: 2 x Caterpillar mit je 633 PS (ex 2 x Deutz mit je 400 PS) / Eigner ~ Betreiber: Scaramouche Handelshuis BV in Schalkwijk (United Cruise in Arnhem bis 200? , Mr. Jan Elshout Scheepvaart Maatschappij BV in Rotterdam bis 2006 , Watertransport BV in Rotterdam bis 1987 , Pieter Sleepschip BV in Rotterdam in 1986 , Stichting Watertransport in Rotterdam bis 1986 , C. Heuvelman in Ouderkerk a/d IJssel bis 1964 , Rhenus Schiffahrt AG in Basel bis 1962) / Heimathafen: Arnhem / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 2311131 (ex 7000294 bis 1962) / Bemerkung: Das ehemalige Frachtschiff wurde 1964 bei Jonkerpaans in Dordrecht zum Kabinenschiff umgebaut. Am 11.02.1971 ist es vollständig ausgebrannt. Anschließend wurde es bis bis auf den Rumpf abgerissen, um 10 Meter verlängert und neu aufgebaut. 1970 und 1986 wurden jeweils neue Motoren eingebaut.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  PFÄLZERLAND  (1932) - Bugansicht, Steuerbordseite schräg von vorn
Weitere Fotos: "PFÄLZERLAND" (1932) - Bugansicht, Steuerbordseite schräg von vorn
Thomas Albert

Name:  PFÄLZERLAND  (ab 1962 , ex ?) / Baujahr: 1932 / Bauwerft: ? in Druten (Niederlande) / Flagge: Deutschland / Länge: 29,72 m (vorher 22,20 m) / Breite: 4,82 m (auch 4,88 m) / Tiefgang: 0,96 m / 200 Passagiere (ex 250 Passagiere) / Antrieb: 6-Zylinder Diesel mit 260 PS (ex 225 PS ?) / Eigner ~ Betreiber: Personenschifffahrt Werner Streib (ex Johann Demmerle ~ Speyerer Personenschiffahrt bis 1983) / Heimathafen: Speyer / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 4603690 / Bemerkung: In Eigenbau von Johann Demmerle in Speyer wurde das Schiff 1961 umgebaut. Weiterer Umbau 1991.
Name: "PFÄLZERLAND" (ab 1962 , ex ?) / Baujahr: 1932 / Bauwerft: ? in Druten (Niederlande) / Flagge: Deutschland / Länge: 29,72 m (vorher 22,20 m) / Breite: 4,82 m (auch 4,88 m) / Tiefgang: 0,96 m / 200 Passagiere (ex 250 Passagiere) / Antrieb: 6-Zylinder Diesel mit 260 PS (ex 225 PS ?) / Eigner ~ Betreiber: Personenschifffahrt Werner Streib (ex Johann Demmerle ~ Speyerer Personenschiffahrt bis 1983) / Heimathafen: Speyer / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 4603690 / Bemerkung: In Eigenbau von Johann Demmerle in Speyer wurde das Schiff 1961 umgebaut. Weiterer Umbau 1991.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  SEA-LIFE  (1999) - Seitenansicht Backbord, schräg von vorn
Weitere Fotos: "SEA-LIFE" (1999) - Seitenansicht Backbord, schräg von vorn
Thomas Albert

Name:  SEA-LIFE  (auch Name:  SEA LIFE ) , ex  AHRENSHOOP  - ? / Baujahr: 1999 (Stapellauf am 28.04.1999) / Bauwerft: Deutschen Binnenwerften GmbH, Werft Berlin - ehemals Yachtwerft in Berlin-Köpenick (Deutschland) / Flagge: Deutschland / Länge: 24,20 m / Breite: 5,30 m / Tiefgang: 0,90 m / 120 Passagiere / Antrieb: Cummins 6 CTA 8.3-M1 mit 186 kW bei 2100 UpM auf Schottel-Ruder-Propeller (SRP 110) / Eigner ~ Betreiber: Fahrgastschiffahrt Speyer GmbH in Speyer , ex Reederei Wolfgang Rasche in Born bis ? / Heimathafen: Speyer (ex Born bis ?) / Fahrtgebiet: Rhein (ex Ostsee bis ?) / Schiffs- oder Registriernummer: 5613470 / Bemerkung: Das Schiff wurde auf eigenen Kiel von der Ostsee zum Oberrhein überführt. Die Fahrt führte von der Ostsee über den Nord- Ostsee-Kanal und das Ijsselmeer zum Rhein. Bedingt durch Sturm und starken Wellengang, wurden aus den geplanten 8 Tagen führ die Überführung 14 Tage.
Name: "SEA-LIFE" (auch Name: "SEA LIFE") , ex "AHRENSHOOP" - ? / Baujahr: 1999 (Stapellauf am 28.04.1999) / Bauwerft: Deutschen Binnenwerften GmbH, Werft Berlin - ehemals Yachtwerft in Berlin-Köpenick (Deutschland) / Flagge: Deutschland / Länge: 24,20 m / Breite: 5,30 m / Tiefgang: 0,90 m / 120 Passagiere / Antrieb: Cummins 6 CTA 8.3-M1 mit 186 kW bei 2100 UpM auf Schottel-Ruder-Propeller (SRP 110) / Eigner ~ Betreiber: Fahrgastschiffahrt Speyer GmbH in Speyer , ex Reederei Wolfgang Rasche in Born bis ? / Heimathafen: Speyer (ex Born bis ?) / Fahrtgebiet: Rhein (ex Ostsee bis ?) / Schiffs- oder Registriernummer: 5613470 / Bemerkung: Das Schiff wurde auf eigenen Kiel von der Ostsee zum Oberrhein überführt. Die Fahrt führte von der Ostsee über den Nord- Ostsee-Kanal und das Ijsselmeer zum Rhein. Bedingt durch Sturm und starken Wellengang, wurden aus den geplanten 8 Tagen führ die Überführung 14 Tage.
Thomas Albert

Weitere Fotos:  SEA-LIFE  (1999) - Bugansicht bei Schneefall
Weitere Fotos: "SEA-LIFE" (1999) - Bugansicht bei Schneefall
Thomas Albert

Name:  STAD HARDERWIJK  , ex  GRAAF VAN BYLANT  - 1995 , ex  EVELINE  - 1993 (?) , ex  JAN KOPPE  - ? / Baujahr: 1964 / Bauwerft: Liesbosch in Jutphaas (Niederlande) / Flagge: Niederlande / Länge: 48,99 m (30,00 m vor Verlängerung) / Breite: 7,30 m / Tiefgang: 1,30 m / 200 Passagiere (ex 300 Passagiere) / Antrieb: Scania mit 450 PS (ex Cummins mit 500 PS) / Eigner ~ Betreiber: Flevo Rederij BV in Harderwijk , ex Graaf van Bylant BV in Tolkamer bis 1995 , ex Rederij Heijmen BV in Lobith bis 1993 , ex Rederij Koppe NV in Amsterdam / Heimathafen: Harderwijk (ex Lobith-Tolkamer bis 1995) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 02011450 / Bemerkung: Das Foto zeigt das Schiff noch als  GRAAF VAN BYLANT .
Name: "STAD HARDERWIJK" , ex "GRAAF VAN BYLANT" - 1995 , ex "EVELINE" - 1993 (?) , ex "JAN KOPPE" - ? / Baujahr: 1964 / Bauwerft: Liesbosch in Jutphaas (Niederlande) / Flagge: Niederlande / Länge: 48,99 m (30,00 m vor Verlängerung) / Breite: 7,30 m / Tiefgang: 1,30 m / 200 Passagiere (ex 300 Passagiere) / Antrieb: Scania mit 450 PS (ex Cummins mit 500 PS) / Eigner ~ Betreiber: Flevo Rederij BV in Harderwijk , ex Graaf van Bylant BV in Tolkamer bis 1995 , ex Rederij Heijmen BV in Lobith bis 1993 , ex Rederij Koppe NV in Amsterdam / Heimathafen: Harderwijk (ex Lobith-Tolkamer bis 1995) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 02011450 / Bemerkung: Das Foto zeigt das Schiff noch als "GRAAF VAN BYLANT".
Thomas Albert

Name:  RHEINKRONE  / Baujahr: 1991 / Bauwerft: Schiffswerft Schmidt in Remagen-Oberwinter (Deutschland) - Baunummer 105 / Flagge: Deutschland / Länge: 40,00 m / Breite: 8,20 m / Tiefgang: 1,18 m / 250 Passagiere / Antrieb: 2 x MAN 2848-LE mit je 450 PS (331 kW) / Eigner ~ Betreiber: Philipp Hebel GmbH ~ Hebel-Linie in Boppard / Heimathafen: Boppard / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 4306860 / Bemerkung: Das Schiff wurde zum hundertjährigen Bestehen der Reederei in Familienbesitz in Dienst gestellt.
Name: "RHEINKRONE" / Baujahr: 1991 / Bauwerft: Schiffswerft Schmidt in Remagen-Oberwinter (Deutschland) - Baunummer 105 / Flagge: Deutschland / Länge: 40,00 m / Breite: 8,20 m / Tiefgang: 1,18 m / 250 Passagiere / Antrieb: 2 x MAN 2848-LE mit je 450 PS (331 kW) / Eigner ~ Betreiber: Philipp Hebel GmbH ~ Hebel-Linie in Boppard / Heimathafen: Boppard / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 4306860 / Bemerkung: Das Schiff wurde zum hundertjährigen Bestehen der Reederei in Familienbesitz in Dienst gestellt.
Thomas Albert

Name:  LIEBENSTEIN  / Baujahr: 1985 / Bauwerft: Schiffswerft Schmidt in Remagen-Oberwinter (Deutschland) - Baunummer 210 / Flagge: Deutschland / Länge: 37,80 m / Breite: 8,20 m / Tiefgang: 1,20 m / 420 Passagiere / Antrieb: 600 PS / Eigner ~ Betreiber: Loreley-Linie Weinand Personenschiffahrt GmbH in Kamp-Bornhofen (Rainer Weinand) / Heimathafen: Kamp-Bornhofen / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 04305950 / Bemerkung:
Name: "LIEBENSTEIN" / Baujahr: 1985 / Bauwerft: Schiffswerft Schmidt in Remagen-Oberwinter (Deutschland) - Baunummer 210 / Flagge: Deutschland / Länge: 37,80 m / Breite: 8,20 m / Tiefgang: 1,20 m / 420 Passagiere / Antrieb: 600 PS / Eigner ~ Betreiber: Loreley-Linie Weinand Personenschiffahrt GmbH in Kamp-Bornhofen (Rainer Weinand) / Heimathafen: Kamp-Bornhofen / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 04305950 / Bemerkung:
Thomas Albert

Name:  REX-RHENI  - Name:  REX RHENI  / Baujahr: 1979 / Bauwerft: Bodewes in Millingen a/d Rijn (Niederlande) - Baunummer 745 / Flagge: Niederlande / Länge: 90,50 m / Breite: 11,40 m / Tiefgang: 1,40 m bis 1,57 m / 151 Passagiere / Antrieb: 2 x Deutz mit je 1080 PS / Eigner ~ Betreiber: Rijfers River Cruises in Arnhem (ex Filia Rheni BV in Oosterbeek bis 2004) / Heimathafen: Rotterdam / Fahrtgebiet: Rhein und Mosel / Schiffs- oder Registriernummer: 02007993 / Bemerkung: Das Schiff wurde 1978 bis 1979 in drei Sektionen erbaut. Das Achterschiff bei Bodewes, das Mittelschiff bei Slob in Sliedrecht und das Vorschiff bei Schram in Bolnes. Der Zusammenbau erfolgte bei Bodewes und die Probefahrt am 19.05.1979.
Name: "REX-RHENI" - Name: "REX RHENI" / Baujahr: 1979 / Bauwerft: Bodewes in Millingen a/d Rijn (Niederlande) - Baunummer 745 / Flagge: Niederlande / Länge: 90,50 m / Breite: 11,40 m / Tiefgang: 1,40 m bis 1,57 m / 151 Passagiere / Antrieb: 2 x Deutz mit je 1080 PS / Eigner ~ Betreiber: Rijfers River Cruises in Arnhem (ex Filia Rheni BV in Oosterbeek bis 2004) / Heimathafen: Rotterdam / Fahrtgebiet: Rhein und Mosel / Schiffs- oder Registriernummer: 02007993 / Bemerkung: Das Schiff wurde 1978 bis 1979 in drei Sektionen erbaut. Das Achterschiff bei Bodewes, das Mittelschiff bei Slob in Sliedrecht und das Vorschiff bei Schram in Bolnes. Der Zusammenbau erfolgte bei Bodewes und die Probefahrt am 19.05.1979.
Thomas Albert

Name:  ASBACH  , ex  MARKSBURG  - 2002 / Baujahr: 1996 / Bauwerft: De Hoop in Lobith (Niederlande) / Flagge: Deutschland / Länge: 68,13 m / Breite: 11,40 m / Tiefgang: 1,15 m / 600 Passagiere / Antrieb: 2 x MAN mit je 470 PS / Eigner ~ Betreiber: Premicon AG in München ~ Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG in Köln / Heimathafen: Köln (?) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 04033080 / Bemerkung: Schwesterschiff der  LORELEY  (IV)
Name: "ASBACH" , ex "MARKSBURG" - 2002 / Baujahr: 1996 / Bauwerft: De Hoop in Lobith (Niederlande) / Flagge: Deutschland / Länge: 68,13 m / Breite: 11,40 m / Tiefgang: 1,15 m / 600 Passagiere / Antrieb: 2 x MAN mit je 470 PS / Eigner ~ Betreiber: Premicon AG in München ~ Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG in Köln / Heimathafen: Köln (?) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 04033080 / Bemerkung: Schwesterschiff der "LORELEY" (IV)
Thomas Albert

Weitere Fotos:  ASBACH  (1996) - Bugansicht von Steuerbord
Weitere Fotos: "ASBACH" (1996) - Bugansicht von Steuerbord
Thomas Albert

Weitere Fotos:  ASBACH  (1996) - Seitenansicht Steuerbord
Weitere Fotos: "ASBACH" (1996) - Seitenansicht Steuerbord
Thomas Albert

Name:  OLYMPIA  (ex  THURGAU  – 2007 , ex  VENEZIA  - 1999 , ex  OLYMPIA  - 1997 / Baujahr: 1984 / Bauwerft: J.H. van Eijk & Zn. in Sliedrecht (Niederlande) / Flagge: Schweiz (ex Luxemburg bis 2007 , ex Schweiz bis 1999) / Länge: 88,50 m / Breite: 10,50 m / Tiefgang: 1,35 m / 96 Passagiere / Antrieb: 2 x Caterpillar mit je 785 PS / Eigner ~ Betreiber:  Fluvia AG in Basel (ex Renaissance Cruises SA in Luxemburg bis 2007 , ex Scylla Tours AG in Basel bis 1999 , Lisca Leasing AG in Basel in 1984)  / Heimathafen: Basel (ex Luxembourg bis 2007 , ex Basel bis 1999) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 08046009 (ex 8000141 , ex 7001408 ) / Bemerkung:  Im Lauf des Jahres 2007 betrat Fluvia den schnell wachsenden Markt der Flusskreuzfahrten durch eine 50 % Beteiligung am Flusskreuzfahrtschiff ms Olympia. Das Schiff wird von europäischen Reiseveranstaltern gechartert. Obwohl es noch zu früh ist, um diese Aktivität als einen Teil der Kernaktivitäten von Fluvia zu betrachten, ist es zweifellos ein erster Schritt in einen neuen europäischen Nischenmarkt.  (Quelle:  http://www.fluvia.de/de/company_profile 07.12.2008)
Name: "OLYMPIA" (ex "THURGAU" – 2007 , ex "VENEZIA" - 1999 , ex "OLYMPIA" - 1997 / Baujahr: 1984 / Bauwerft: J.H. van Eijk & Zn. in Sliedrecht (Niederlande) / Flagge: Schweiz (ex Luxemburg bis 2007 , ex Schweiz bis 1999) / Länge: 88,50 m / Breite: 10,50 m / Tiefgang: 1,35 m / 96 Passagiere / Antrieb: 2 x Caterpillar mit je 785 PS / Eigner ~ Betreiber: Fluvia AG in Basel (ex Renaissance Cruises SA in Luxemburg bis 2007 , ex Scylla Tours AG in Basel bis 1999 , Lisca Leasing AG in Basel in 1984) / Heimathafen: Basel (ex Luxembourg bis 2007 , ex Basel bis 1999) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 08046009 (ex 8000141 , ex 7001408 ) / Bemerkung: "Im Lauf des Jahres 2007 betrat Fluvia den schnell wachsenden Markt der Flusskreuzfahrten durch eine 50 % Beteiligung am Flusskreuzfahrtschiff ms Olympia. Das Schiff wird von europäischen Reiseveranstaltern gechartert. Obwohl es noch zu früh ist, um diese Aktivität als einen Teil der Kernaktivitäten von Fluvia zu betrachten, ist es zweifellos ein erster Schritt in einen neuen europäischen Nischenmarkt." (Quelle: http://www.fluvia.de/de/company_profile 07.12.2008)
Thomas Albert

Die beiden französischen Kabinenschiffe  MONET  und  DOUCE FRANCE  haben ihren Schweizer Kollegen  SWISS CROWN  in die Mitte genommen.
Die beiden französischen Kabinenschiffe "MONET" und "DOUCE FRANCE" haben ihren Schweizer Kollegen "SWISS CROWN" in die Mitte genommen.
Thomas Albert

Die beiden französischen Kabinenschiffe  MONET  und  DOUCE FRANCE  haben ihren Schweizer Kollegen  SWISS CROWN  in die Mitte genommen.
Die beiden französischen Kabinenschiffe "MONET" und "DOUCE FRANCE" haben ihren Schweizer Kollegen "SWISS CROWN" in die Mitte genommen.
Thomas Albert

Name:  HISPANIA  (Name:  JEWEL IMPERIAL BLUE  war ab 2008 vorgesehen) , ex  HELVETIA  - 2005 / Baujahr: 1961 / Bauwerft: Christof Ruthof in Mainz-Kastel (Deutschland) / Flagge: Deutschland (Schweiz bis 2005, Deutschland bis 1994) / Länge: 93,50 m / Breite: 11,60 m / Tiefgang: 1,45 m / 144 Passagiere (ex 200 Personen) / Antrieb: 4 x Klöckner-Humboldt-Deutz Diesel mit je 425 PS auf zwei Voith-Schneider-Propeller / Eigner ~ Betreiber: Jewel River Cruise Line ?, (ex Klaus Sahr GmbH in Oberwesel bis 2008, ex Viking River Cruises in Basel bis 2005, ex KD Triton AG in Basel bis 2001 , Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG in Köln bis 1994 , ex DGNM in Düsseldorf bis 1967) / Heimathafen: Oberwesel (Basel bis 2005 , Köln bis 1994) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 4804450 (ex 7001641 bis 2005) / Bemerkung: Das Kabinenschiff  HELVETIA  war der zweite Neubau für die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrts AG (KD). Neubau Nr. 1 kam als  EUROPA  in Fahrt. Im Frühjahr 2008 wurde Jewel River Cruise Line als neuer Eigner angegeben. Es war geplant das Schiff für 7 Millionen Euro bei der Hoogedorn Werft bei Rotterdam zu renovieren. Die Betten-Anzahl sollte auf 35 reduziert werden und anschließend wollte man es auf der Seine einsetzen. Im laufe des Jahres 2008 hat der neue Eigner dann allerdings Konkurs angemeldet.
Name: "HISPANIA" (Name: "JEWEL IMPERIAL BLUE" war ab 2008 vorgesehen) , ex "HELVETIA" - 2005 / Baujahr: 1961 / Bauwerft: Christof Ruthof in Mainz-Kastel (Deutschland) / Flagge: Deutschland (Schweiz bis 2005, Deutschland bis 1994) / Länge: 93,50 m / Breite: 11,60 m / Tiefgang: 1,45 m / 144 Passagiere (ex 200 Personen) / Antrieb: 4 x Klöckner-Humboldt-Deutz Diesel mit je 425 PS auf zwei Voith-Schneider-Propeller / Eigner ~ Betreiber: Jewel River Cruise Line ?, (ex Klaus Sahr GmbH in Oberwesel bis 2008, ex Viking River Cruises in Basel bis 2005, ex KD Triton AG in Basel bis 2001 , Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG in Köln bis 1994 , ex DGNM in Düsseldorf bis 1967) / Heimathafen: Oberwesel (Basel bis 2005 , Köln bis 1994) / Fahrtgebiet: Rhein / Schiffs- oder Registriernummer: 4804450 (ex 7001641 bis 2005) / Bemerkung: Das Kabinenschiff "HELVETIA" war der zweite Neubau für die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrts AG (KD). Neubau Nr. 1 kam als "EUROPA" in Fahrt. Im Frühjahr 2008 wurde Jewel River Cruise Line als neuer Eigner angegeben. Es war geplant das Schiff für 7 Millionen Euro bei der Hoogedorn Werft bei Rotterdam zu renovieren. Die Betten-Anzahl sollte auf 35 reduziert werden und anschließend wollte man es auf der Seine einsetzen. Im laufe des Jahres 2008 hat der neue Eigner dann allerdings Konkurs angemeldet.
Thomas Albert

1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.